Site Search
+49 (0)711/830 93-0

SUPREMEX® METALL-MATRIX VERBUNDWERKSTOFFE

 

SupremEX-Verbundwerkstoffe bieten eine ausgewogene Kombination an Materialeigenschaften, die gewöhnliche Metalle und Legierungen nicht erreichen. Unsere SupremEX-Verbundwerkstoffe zeichnen sich durch ihre Festigkeit, Steifigkeit und ihre niedriges Gewicht aus. Bei SupremEX handelt es sich um einen Verbundwerkstoff aus Flugzeugaluminium, dass mit hochfeinen und gleichmäßig verteilten Siliziumkarbidverstärkungen versehen ist. Das macht sie zu einem geeigneten Werkstoff für hochbeanspruchte Bauteile in der Luft- und Raumfahrt, Kolben in leistungsstarken Automobilen, Strukturbauteilen für Satelliten und in optischen Systemen. 

Die Steifigkeit von SupremEX-Legierungen kann je nach Kundenwunsch angepasst werden. 

Materion bietet verschiedene Aluminium-Siliziumkarbid Verbundwerkstoffe an, die dafür entwickelt wurden um  Verschleißbeständigkeit, Dauerfestigkeit und Zugfestigkeit bei erhöhten Temperaturen zu verbessern.

Vorteile von SupremEX VERBUNDWERKSTOFFE

  • Höhere Steifigkeit als Titan
  • Beständigkeit bei hohen Temperaturen
  • Stabilität für hochpräzise Konstruktionen
  • Niedrige Reibung
  • Gute thermische Leitfähigket

Vergleich SupremEX 

Werkstoff

SupremEX 225XE

SupremEX 620XF

SupremEX 640 XA

Produktform

Geschmiedete Platte

Schmiedestück

Geschmiedete Platte

Wärmebehandlung

T6 PGQ

T6 CWQ

T6 PGQ

Rp0,2 (MPa)

400

410

400

Rm (MPa)

600

490

530

Elastizitätsmodul (GPa)

115

102

140

Bruchdehnung (%)

3-4

7

2

Dichte (g/cm3)

2,88

2,8

2,9

Thermische Leitfähigkeit bei 25°C W/(m*K)

150

150

130

Temperaturkoeffizient (ppm/K)

16,1

16

13

SupremEX 225XE ist eine Aluminiumlegierung in Luftfahrtqualität (AA2124) die ein 60% höheres Elastizitätsmodul als das Grundmaterial hat. Darüber hinaus bietet SupremEX® 225XE eine gute Festigkeit, ausgezeichnete Eigenschaften gegen Ermüdung und eignet sich daher ideal für Anwendungen in der Luftfahrt.

Mehr Informationen finden Sie in unserem SupremEX 225XE Datenblatt.

SupremEX 620 XF ist eine mit Siliziumkarbid verstärkte Aluminiumlegierung (AA6061), wodurch sich die Schadensresitenz  erhöht. Beim Extrudieren können präzise Formen hergestellt werden.

Mehr Informationen finden Sie in unserem SupremEX 620XF Datenblatt.

SupremEX 640XA hat ein extrem hohes Elastizitätsmodul (fast das doppelte des Grundmaterials), gute statische und Dauerfestigkeitseigenschaften Dieser Verbundwerkstoff bewahrt im Vergleich zu konventionellen Aluminiumlegierungen auch bei erhöhten Temperaturen seine Festigkeit und Wärmebeständigkeit. SupremEX 640XA ist beständig gegen Spannungsrisskorrosion (Class1) bei einer angewandten Spannung von 370 MPa, nach ESA Standard ECSS-Q-70-37A. 

Mehr Informationen finden Sie in unserem SupremEX 640XA Datenblatt.

 

SupremEX Formen

SupremEX Metall-Matrix Verbundwerkstoffe sind in folgenden Formen verfügbar:

Heißisostatisch gepresste Rohlinge
Geschmiedete Platten & Formteile
Extrudierte Profile
Walzblech

Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Materion in Stuttgart Tel. +(49) 711/830 93-0.