Site Search
+49 (0)711/830 93-0

HOCHLEITFÄHIGE PERFORMET™ LEGIERUNG FÜR KOMPONENTEN IM ANTRIEBSSTRANG

PerforMet ist eine ausscheidungsgehärtete Legierung mit Nickelsilizidanteilen. Sie wurde speziell für Anwendungen im Antriebsstrang entwickelt. Mit einer Kombination aus hoher Festigkeit, thermischer Leitfähigkeit, günstigem Reibwiderstand, hoher Verschleiß- und Korrosionswiderstand, widersteht PerforMet den Anforderungen in Verbrennungsmotoren mit hoher spezifischer Leistungsdichte.

Ventilsitze, Ventilführungen und Kolbenringe aus Werkstoffen mit hoher Wärmeleitfähigkeit sorgen für eine gesteigerte Kühlleistung der Komponenten und helfen dabei vorzeitiges Versagen von Bauteilen durch Hotspots vorzubeugen. Das Ergebnis ist eine gesteigerte Motoreneffizienz, mehr Leistung und Zuverlässigkeit – notwendige Eigenschaften um Emissionsziele zu erfüllen oder im Rennsport zu Siegen.

NEU! PRODUKTBRIEF ÜBER PERFORMET

Lesen Sie unseren Produktbrief „Verbesserung der Motoreneffizienz durch Werkstoffe“, der auf der Engine Expo 2017 in Stuttgart veröffentlicht wurde. Der Produktbrief zeigt, wie Ventilsitze, Ventilführungen und Kolbenringe mit Materions Legierungen mit ihren einzigartigen Eigenschafteen helfen die Motoreneffizienz zusteigern.

Download Produktbrief

EIGENSCHAFTEN VON PERFORMET™

  • Hohe thermische Leitfähigkeit

  • Hohe Festigkeit bei hohen Temperaturen

  • Korrosionsbeständig

  • Guter Verschleißwiderstand

  • Gute Gleiteigenschaften

PERFORMET™ ÜBERTRIFFT ANDERE WERKSTOFFE FÜR KRITISCHE ANWENDUNGEN IM ANTRIEBSSTRANG

In Anwenungen mit hoher Temperatur, hohem Druck übertrifft PerforMet andere Werkstoffe für Ventilsitze, Ventilführungen und Kolbenringe.

PerforMet™ Kolbenringe

Kolbenringe aus hoch wärmeleitfähigen Werkstoffen erlauben für eine drastische Änderung in der Kolbenkonstruktion, die die Verbrennungseffizienz deutlich steigern. Wärmeübertragungssimulationen zeigen, dass die hohe Wärmeleitfähigkeit die durschnittliche Kolbentemperatur um 22°C und die maximale Kolbenkopftemperatur um 23°C reduzieren. 

Entstehende Vorteile:

  • Reduzierung der Abgastemperatur und Verringerung der Klopfneigung

  • Reduzierung der Kolbentemperatur führt zu einer längeren Lebensdauer und ermöglicht die leichtere Kolben zu konstruieren

  • Geriner Temperatur der Kolbenringnut ermöglicht eine Verkürzung des Feuerstegs sowie den Verzicht auf eine Verstärkung oder Beschichtung der Kolbenringnut

All diese Vorteile führen zu Mehr Drehmoment und einem geringeren spezifischen Kraftstoffverberauch.

PerforMet Datenblatt zum Herunterladen.

PerforMet™ Ventilführungen

PerforMet ist fester Siliziumbornzen, dennoch sanfter zu Stahl oder Titanschäften. Wird PerforMet als Ventilführung verwendet, reduziert es Blowby und bleibt Formstabil. In Kombination mit Natriumhohlventilen reduziert es zudem die Temperatur des Ventilkopfes.

PerforMet™ Ventilsitzringe

Auch bei Temperaturen bis zu 427°C behält PerforMet seine Festigkeit. Ventilsitze aus PerforMet kühlen Ventile zuverlässig, im speziellen die Kontaktstelle zwischen Ventil und Ventilsitz und wird deshalb im Rennsport häufig verwendet. 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Materion in Stuttgart Tel. +(49) 711/830 93-0